Die Herstellung der Rundungen

Bruno, Langa, Manitra

Voici un extrait gratuit du guide de construction :

Die größte Schwierigkeit besteht darin, die Abschlusskante um die Rundung zu biegen. Zuerst gilt es, eine Leiste ohne Äste zu wählen, weil durch die Biegung besonders die Schwachpunkte, nämlich die Äste, beansprucht werden. Wenn die Rundung sehr eng ist, kann es sehr schwierig, ja sogar unmöglich werden, die Abschlussleiste um die Rundung zu biegen, ohne sie zu zerbrechen. Man sollte es aber versuchen und falls es nicht klappt, gibt es zwei Möglichkeiten :

Eine Kante aus Massivholz

Diese Technik besteht darin, die Leiste biegsamer zu machen, indem in die Rückseite Einschnitte gesägt werden, die später verdeckt sind, weil sie an der Unterzugbalkenseite liegen. Die Tiefe und der Abstand der Einschnitte hängen von mehreren Faktoren wie z.B. der Holzart, dem Biegeradius, der Dicke und der Breite der Leiste ab. Das muss man ausprobieren. Man beginnt bei einer Einschnitttiefe von 2/3 der Dicke und einem Abstand von 5 cm.

Für die Einschnitte wird eine Handkreissäge verwendet, bei der die Schnitttiefe eingestellt werden kann. Einfacher und komfortabler und auch genauer und sicherer ist diese Arbeit allerdings mit einer Radialkreissäge oder in der Werkstatt mit einer stationären Tischkreissäge.

  • Vorteil: Herstellbar aus dem Terrassenmaterial.
  • Nachteile: Langwierig herzustellen. Die Einschnitte stellen Schwachpunkte für das Eindringen von Feuchtigkeit dar.

Eine schichtverleimte Kante

Diese Kante wird hergestellt, indem mehrere dünne (z.B. 5 mm) Leisten nacheinander wasserfest miteinander verleimt werden. Die Leisten werden auf die Breite der späteren Kante geschnitten. Die erste wird an den Unterzugbalken befestigt. Da die Leiste dünn ist, kann sie leicht gebogen wer[...]

...Il y a une suite !


Pour lire la suite de l'article, devenez Membre

  • Ainsi vous découvrirez :
  • Eine Kante aus Massivholz
  • Eine schichtverleimte Kante
  • Zuschnitt und Verlegung der Dielen bei runden Ausführungen
  • Et de nombreuses illustrations haute-définition :
  • Zeichnen Sie die Schnittlinie an.
  • runder Schnitt
  • Verschraubung


  • mais aussi le téléchargement du guide de construction COMPLET au format PDF, les vidéos de formation exclusives, les outils de calculs, les composants SKETCHUP, etc. etc.

    Pour devenir Membre, il suffit d’acquérir un de nos packs en fonction du type de projet que vous souhaitez réaliser :