Fall einer polygonalen Plattform

Bruno, Manitra

Voici un extrait gratuit du guide de construction :

Wir wissen, dass der Entwurf einer polygonalen Plattform auf die gleiche Weise erfolgt wie eine Konstruktion auf Beton- oder PVC-Sockeln. Das heißt, dass jeder Schnittpunkt durch eine Stütze unterstützt wird.

Der Querschnitt der Balken hängt von den Abmessungen der Plattform ab, die den Einbau einer ausreichenden Anzahl von Betonstützen bestimmt, sowie vom E-Achsabstand der Balken, der der Spannweite der Terrassendielen oder Holzplatten entspricht.

Bestimmen der Deckstruktur
  • L : Polygonale Seite
  • a ; b ; c ; d : Breite der Dielen
  • R : Radius des Polygons

Um die Anordnung der Balken zur Unterstützung der Terrassendiele zu kennen, ist es wichtig, die Verteilung der einzelnen Dielen oder Paneele genau zu kennen.

Machen Sie eine Skizze für den Balken


1. Die Enden der Dielen liegen Korrekt in der Mitte des Balkens auf.

Um die Unterzugsdispositionen der Plattform zu kennen. Es ist wichtig, eine erste Skizze anzufertigen, die die verschiedenen Merkmale der einzelnen Balken zeigt. Sie müssen lediglich die diagonalen Verbindungen der Dielen und der Anschlüsse nachzeichnen.

Es ist wichtig, für jede zusätzliche Befestigung an den Balken eine Stütze anzubringen, da die Balken nicht tragend sind.

Dieses Bild ist nur als Anhaltspunkt zu verstehen. Es kann sein, dass Sie nur 2 Reihen von Zwischenbalken statt 4 oder sogar noch mehr benötigen, je nach Art der Diele, das Sie verwen[...]

...Il y a une suite !


Pour lire la suite de l'article, devenez Membre
  • Ainsi vous découvrirez :
  • Et de nombreuses illustrations haute-définition :
  • Bestimmen der Deckstruktur
  • Den Achsabstand E bestimmen
  • Fahren Sie mit der Skizze des Balkens fort
  • Simulieren Sie die Positionen der Betonstützen

  • Bestimmen von Balkenquerschnitten


  • mais aussi le téléchargement du guide de construction COMPLET au format PDF, les vidéos de formation exclusives, les outils de calculs, les composants SKETCHUP, etc. etc.

    Pour devenir Membre, il suffit d’acquérir un de nos packs en fonction du type de projet que vous souhaitez réaliser :