Hölzerne Plattform auf Ständerwerk

Bruno, Manitra, Yvan

Diese Art der Konstruktion ist sehr spektakulär und kann an schwieriges Gelände angepasst werden : Feuchtigkeit, Neigung, usw... Diese Struktur ist in den meisten Fällen nützlich für eine Hütte auf Ständerwerk (es ist vor allem ein Refugium, das Jung und Alt gleichermaßen erfreut) oder eine Gartenlaube neben einem Schwimmbad oder dem Meer zum Beispiel.

Hier finden Sie einen kostenlosen Auszug aus der Bauanleitung :

Anatomie einer Plattform auf Ständerwerk

Beispiel einer Plattform auf Ständerwerk

Die Plattform besteht aus vier Quadrilateralen. Jedes Viereck ruht auf vier Ständerwerk. Die mittleren Ständerwerk werden von mehreren Vierecken geteilt.

Für die Befestigung der Ständerwerks (Pfosten) an Betonsockel sind Stützenfüße wie z.B. feste Stützenfüße, verstellbare Stützenfüße, vario verstellbare Stützenfüße usw. erforderlich.
Der Vorteil der Verwendung der einstellbaren Pfostenfüsse vario ist die Möglichkeit, die Höhe des Pfostens mit dem Gewindeteil und der Kontermutter einzustellen. Diese Art von Stützenfuß wird mit Kammnägel entweder mit Ankerbolzen oder mit Verbundmörtel Gewindestangen an Betonfundamentstein und Pfosten befestigt und anschließend mit Muttern und Unterlegscheiben festgezogen.

Die hölzerne Plattform wird auf Ständerwerk (Pfosten) gelegt und befestigt, die ihrerseits auf Betonsockeln befestigt sind.

Für den Entwurf der Betonfundamentsteine: Der im Beton verankerte Sockel.

Der nächste Schritt ist die Dimensionierung der Ständerwerk.

Berechnung des Ständerwerkquerschnitts

Rechner zur Bestimmung des Ständerwerkquerschnitts

Mit diesem Werkzeug können Sie den Querschnitt eines Ständerwerks überprüfen. "Überprüfen" bedeutet, dass Sie einen Ständerwerkquerschnitt angeben und das Berechnungswerkzeug wird Ihnen mitteilen, ob diese Merkmale die Einsatzbedingungen erfüllen können. Wenn die Arbeitsquote höher als 100% ist, ist der angegebene Abschnitt nicht ausreichend. Der Querschnitt muss daher so lange vergrößert werden, bis eine Arbeitsgeschwindigkeit von weniger als 100% erreicht ist.



Die Last auf dem Ständerwerk :
_Während der Entwurfsphase der Plattform haben Sie die Cp-Lasten für jeden tragenden Balken bestimmt. Und Sie haben sie auf einem Diagramm aufgetragen. Jeder Tragbalken ruht auf zwei Ständerwerk. Die Cp-Last auf jedem Ständerwerk muss auf jeder Seite die Hälfte betragen. Addieren Sie für jeden Ständerwerk alle Lasten. Für einen Ständerwerk, der 4 Tragbalken trägt, sollten Sie beispielsweise 4 Halblasten hinzufügen. Wenn alle Ständerwerk die gleiche Höhe haben, nehmen Sie die größte Last und geben diese in das Berechnungswerkzeug ein. Wenn sie nicht die gleiche Höhe haben, müssen Sie die Prüfung Ständerwerk für Ständerwerk durchführen. Wählen Sie schließlich den größten berechneten Abschnitt aus.

Befestigung von Tragbalken

Befestigung des Ständerwerks am Tragbalken

Es wird eine Kerbe in den Ständerwerk gemacht. Er unterstützt den Tragbalken. Mindestens die Hälfte der Breite des Tragbalkens muss auf dem Ständerwerk aufliegen. Der Tragbalken wird mit zwei Schraubenbolzen am Ständerwerk befestigt.

Installation

Verlegung der Ständerwerk
  • 1 : Bringen Sie den Ständerwerk zu seiner Betonsockel. Der Pfostenfuß wird zunächst am Ständerwerk befestigt.
  • 2 : den Ständerwerk bündig mit der Schnur ausrichten, ohne diese zu berühren.
  • 3 : Legen Sie den Ständerwerk mit Hilfe einer Wasserwaage oder eines Lotes senkrecht auf.
  • 4 : Stabilisierung des Ständerwerks durch Anbringen eines schrägen Arms an ihm, der seinerseits am Boden befestigt ist.
  • 5 : Gehen Sie nacheinander entlang der beiden Achsen vor.

Montieren Sie den Tragbalken


  • 1 : Legen Sie den Tragbalken auf die Kerben des Ständerwerks.
  • 2 : Richten Sie die Tragbalken mit einer Richtlatte oder einer Schnurlinie im Verhältnis zueinander aus.
  • 3 : Überprüfen Sie die Horizontalität. Falls erforderlich, fügen Sie zwischen der Kerbe des Pfostens und dem [...]
    ...es gibt eine Folge!


    Um den Rest des Artikels zu lesen, werden Sie Mitglied
  • So werden Sie entdecken :
  • Anatomie einer Plattform auf Ständerwerk
  • Berechnung des Ständerwerkquerschnitts
  • Befestigung von Tragbalken
  • Installation
  • Und viele hochauflösende Abbildungen :
  • Befestigung des Ständerwerks am Tragbalken
  • Verlegung der Ständerwerk
  • Variante
  • Zusammenbau der Aussteifungsarme

  • Rechner zur Bestimmung des Ständerwerkquerschnitts
  • Beispiel einer Plattform auf Ständerwerk


  • sondern auch den Download der VOLLEN Bauanleitung im PDF-Format, exklusive Schulungsvideos, Berechnungstools, SKETCHUP-Komponenten, usw.

    Um Mitglied zu werden, müssen Sie nur eines unserer Pakete kaufen, je nach Art des Projekts, das Sie realisieren möchten :