Stellen Sie Ihre eigene Holzplattentür her

bruno

Die Herstellung einer eigenen Tür ist ein kostengünstiger Weg. Es kann aus Sperrholz, OSB oder Massivholzplatten hergestellt werden.

Voici un extrait gratuit du guide de construction :

Arbeitsfläche

Für die Montage der Türen benötigen Sie eine ebene Arbeitsfläche.

Schneiden Sie die Tür aus der Platte aus
  • 1 : zu entfernender Teil
  • a = Nützliche Länge
  • b = Nützliche Breite

Schneiden Sie die Platte zunächst auf die richtige Größe zu. Dann schneiden Sie die Aussteifungselemente zu (vor dem Schneiden gut messen).

Die Traversen herstellen

Der Türrahmen muss horizontale Traversen haben. Diese Traversen sollten jeden Meter installiert werden, um die Holzplatte zu stützen und ihre Flexibilität zu verringern.

Prüfen der Rechtwinkligkeit

Achten Sie darauf, dass die Ecken des Paneels rechtwinklig abgeschnitten sind. Verwenden Sie ein Winkel oder einen Scheck nach der pythagoräischen Methode (oder Methode 3-4-5). Wenn es Fehler gibt, korrigieren Sie den Schnitt mit einem Winkel.

Verteilen Sie die Aussteifungselemente auf einer ebenen Fläche.

Legen Sie die Platte oben auf.

Befestigen Sie das Sperrholz

Bauelemente mit Nägeln oder Schrauben befestigen.

Decken Sie die Seiten der Öffnung

mit zwei 20 cm langen selbstklebenden Dichtungsbahne ab. Schneiden Sie einen Schlitz in die Bahn und lassen Sie zusätzlich 10 bis 15 cm an der Unterkante stehen.

Decken Sie die dritte Seite

mit einem dritten Stück Selbstklebeband ab. Lassen Sie an den Seiten 15 cm mehr stehen.

[...]

...Il y a une suite !


Pour lire la suite de l'article, devenez Membre

  • Ainsi vous découvrirez :
  • Et de nombreuses illustrations haute-définition :
  • Arbeitsfläche
  • Schneiden Sie die Tür aus der Platte aus
  • Die Traversen herstellen
  • Prüfen der Rechtwinkligkeit
  • Verteilen Sie die Aussteifungselemente auf einer ebenen Fläche.

  • Befestigen Sie das Sperrholz
  • Decken Sie die Seiten der Öffnung
  • Decken Sie die dritte Seite


  • mais aussi le téléchargement du guide de construction COMPLET au format PDF, les vidéos de formation exclusives, les outils de calculs, les composants SKETCHUP, etc. etc.

    Pour devenir Membre, il suffit d’acquérir un de nos packs en fonction du type de projet que vous souhaitez réaliser :