Herstellung eines Dachflächenfensters

Bruno

Ein VELUX Industrieoberlicht ist teuer und der Einbau ist extra. Hier finden Sie eine Methode zum Bau Ihreseigenen Dachfensters, indem Sie die nachstehenden Schritt-für-Schritt-Anweisungen befolgen.

Voici un extrait gratuit du guide de construction :

Lokalisierung


  • 1 : zu entfernenden Teil
  • 2 : OSB-Platten
  • 3 : Sparren
  • 4 : Fußpfette

Zeichnen Sie vom Inneren des Raumes aus einen Rahmen, um die vier Ecken des Dachfensters zu lokalisieren und zu markieren. Im Idealfall befindet sich der Rahmen zwischen zwei Dachsparren. Schlagen Sie vier Nägel von ausreichender Länge in die Dachsparren gerade über die Markierungen, wo die Ecken sein sollten. Lokalisieren Sie die Nagelspitze von aussen.


Markieren Sie den Umfang des Dachfensters, indem Sie eine Kreidelinie zeichnen, die die Nagelpunkte verbindet. Schraffieren Sie dann den zu entfernenden Teil, bevor Sie die Nägel entfernen. Bohren Sie die Öffnung von oben mit einer Kreissäge oder Stichsäge, während Sie der später gezogenen Linie folgen.

Ein Wechsel

Häufig muss ein Sparren in dem zu entfernenden Bereich herausgeschnitten werden. Daher ist es wichtig, das Dach mit Wechsel zu verstärken, die auf beiden Seiten der Öffnung angebracht werden. Die Länge der einzubauenden Wechsel ist gleich dem Abstand zwischen den beiden intakten Sparren. Sägen Sie zwei Balken dieser Länge und nageln Sie sie an der vorgesehenen Stelle fest. Achten Sie darauf, dass Wechsel und Dachsparren rechtwinklig sind.

Der Hilfssparren

Bauen Sie dann einen Rahmen entsprechend der Öffnung, der perfekt bündig mit den Sparren und Hilfssparren abschließt und mindestens 5 cm über das Dach hinausragt.

Die Eckstücke
  • 1 : Eckstücke zur Anpassung an Außenabdichtungen
  • 2 : Außenabdichtung : untere Elemente. Dieser Teil wird aus einem breiten Bitumenbahn geschnitten.

Verwenden Sie für die Ecken Eckstücke, die für die Außenabdichtung geeignet sind. Verstemmen Sie den Rand der Öffnung an der Verbindungsstelle zwischen dem Wechsel und den Hilfssparren.

Schutz gegen Lecks
  • 1 : Abdeck aus Aluminium
  • 2 : Außenabdichtung : untere Elemente.

Nun muss das Dachfenster vor Undichtigkeiten geschützt werden. Dazu wird am Rand der Öffnung ein Aluminiumabdeck von 5 x 10 x 10 cm angebracht. Schneiden Sie mehrere Stücke aus. Biegen Sie jedes Stück von der Unterseite des Dachfensters nach oben auf beiden Seiten der Dachkante gut um. Machen Sie dasselbe unter der benachbarten Schindel. Legen Sie die Stücke übereinander. Der obere Teil überlappt immer den unteren Teil. Klammern Sie sie von oben an das Dach, so dass das nächste Stück gut überlappen kann. Decken Sie die Oberkante des Dachfensters mit einem Stück ab, schneiden und falten Sie es wie gezeigt, wobei Sie darauf achten müssen, dass die Oberkante des Abdeckrahmens genau über den Schindeldachrahmen passt.

Ein Vorlegeband einbauen
  • 1 : Vorlegeband

Um fortzufahren, bringen Sie einen Vorlegeband an. Bringen Sie das Vorlegeband rund um die Oberkante des Rahmens und des Abdeckrahmens an. Alle vier Seiten des Fensters werden durch dieses Band abgedeckt. Es gewährleistet die Abdichtung, und die Plexiglasscheibe wird auf dieses Band gelegt.

Einbau der Scheibe

Schneiden Sie ein Stück Plexiglasscheibe von etwa 0,5 cm Dicke und 3 cm länger als die Öffnung. Bohren Sie Löcher mit dem Durchmesser D5 in Abständen von 10 cm an beiden Seiten und an der Oberkante (außer an der Unterkante). Platzieren Sie die Plexiglasscheibe gut über dem Band und lassen Sie die überschüssigen 3 cm unten. Befestigen Sie die Plexiglasscheibe mit Gummischeiben und Schrauben an der Kante. Ziehen Sie die Schrauben nicht zu fest an, um ein Platzen des Kunststoffs zu verhindern. Löcher, die im Durchmesser leicht überdimensioniert sind, fördern die Ausdehnung und Kontraktion der Plexiglasesscheibe bei Temperaturänderungen.

Abdichten des Fensterrandes

Tragen Sie in der Nähe des Scheibenrandes eine Perle des Dichtstoffs auf, so dass die Traufe die Scheibe nach dem Einbau bedeckt. Der Dichstoff verstärkt die Abdichtung und die Haftung der Traufe.

Eine Traufe aus Aluminium

Beenden Sie den Einbau des Dachfensters mit der Anbringung einer Aluminium-Traufe, um das Erscheinungsbild zu verbessern und die Schraubenlöcher zu schützen. Verwenden Sie nur die vier Schrauben, die durch die seitlichen Ecken gebohrt werden, um die Traufe an seinem Platz zu halten. Achten Sie darauf, dass der obere Teil der Traufe als letzter kommt.

Sicherstellen einer Außenabdichtung
  • 1 : obere Aluminium-Traufe
  • 2 : Hilfssparren
  • 3 : Außenabdichtung
  • 4 : Wechsel

Wenn die obere Traufe eingebaut ist, setzen Sie das obere Dach wieder auf den unteren Teil der oberen Traufe. Die obere Aluminium-Traufe hat einen Teil, an dem ein Teil des Seiten- oder Dachteils eingebaut wird, um die Außenabdichtung zu gewährleisten und das Eindringen von Wasser zu verhindern.

Ein letztes Mal überprüfen

Legen Sie die Abdeckung zur Fertigstellung wieder über die Aluminium-Traufe und vermeiden Sie das Eindringen von Wasser. Überprüfen Sie, ob die Baugruppe ordnungsgemäß eingebaut ist.

[...]

...Il y a une suite !


Pour lire la suite de l'article, devenez Membre

  • Ainsi vous découvrirez :
  • Et de nombreuses illustrations haute-définition :
  • Eine Traufe aus Aluminium
  • Abdichten des Fensterrandes
  • Einbau der Scheibe
  • Ein Vorlegeband einbauen
  • Schutz gegen Lecks

  • Die Eckstücke
  • Der Hilfssparren
  • Ein Wechsel
  • Sicherstellen einer Außenabdichtung

  • Ein letztes Mal überprüfen


  • mais aussi le téléchargement du guide de construction COMPLET au format PDF, les vidéos de formation exclusives, les outils de calculs, les composants SKETCHUP, etc. etc.

    Pour devenir Membre, il suffit d’acquérir un de nos packs en fonction du type de projet que vous souhaitez réaliser :