Verkleidung aus Metallplatten

Bruno, Manitra

Voici un extrait gratuit du guide de construction :

Ein Gartenhäuschen aus Metall

Standard-Abmessungen
  • A = 96.52 cm ; B = 92 cm ; C = 22.86 cm ; D = 1.91 cm

Die Standardbreite von galvanisierten / verzinkten gewölbten Dachbleche beträgt oft entweder 81 cm oder 96,52 cm (wie in dieser Abbildung gezeigt). Bei letzterem deckt er bei der Verlegung eine Fläche von 92 cm ab, da sich die seitlichen Enden überlappen müssen. Die Wellungen von 1,91 cm werden in Abständen von 22,86 cm angetroffen. Die Standardlänge beträgt 2,40 m, aber jede Länge kann jederzeit bestellt werden.

Einbau der ersten Metallplatte
  • 1 : Niveau ; 2 : vorherrschender Wind

Beginnen Sie den Einbau auf der dem vorherrschenden Wind entgegengesetzten Seite (linker oder rechter Rand). Nehmen Sie sich Zeit, um diese erste Platte korrekt zu verlegen. Stellen Sie sicher, dass es lotrecht ist, um die Ausrichtung der nächsten Platten beizubehalten.

Die zweite Platte einbauen

Montieren Sie die zweite Platte neben der ersten. Legen Sie sie auf den letzten gewölbten Teil. Befestigen Sie zunächst vorübergehend alle Platten und nageln Sie nach der Ausrichtung endgültig an den Wölbungen fest.

Verwenden Sie anstelle von Nägeln auch Sechskant-Dachbauschrauben zum Stopfen.

Nageln Sie die Platten zusammen

Stellen Sie sicher, dass Sie die Rippen nicht dauerhaft oder vorübergehend an den Enden der Platten befestigt haben, bevor sie auf einer benachbarten Platte übereinandergelegt und ausgerichtet werden.

Die permanenten Befestigungsflächen

Um dauerhaft zu befestigen, befestigen Sie etwa alle 20 cm. Stellen Sie sicher, dass sich die Befestigungselemente oben auf den Wellen befinden.

Nieten Sie die Befestigungselemente nicht zu stark an.
  • 1 : Zu niedrig; 2 : Gedrückte Unterlegscheibe; 3 : Zu hoch

Die Metallplatten müssen mit verzinkten Nägeln(Nägeln oder Sechskant-Holzschrauben) mit Gummischeiben oder Sechskantkopfschrauben befestigt werden. Die Länge der Nägel muss so gewählt werden, dass sie beim Nageln nicht über die Pfetten hinausragen. Darüber hinaus sollten die Nägel nicht zu weit geschlagen werden, um den Gummi nicht zu beschädigen oder die Unterlegscheiben zu komprimieren. Wenn die Nägel zu hoch sind, könnte die Befestigung versagen und die Verkleidung könnte vom Wind weggeweht werden. Außerdem könnte Feuchtigkeit unter die Unterlegscheiben gelangen.

Schneiden Sie die Dachbleche

Selbst wenn die Beschichtung aus Metall ist, ist es nicht schwierig, sie zu schneiden. Gewölbtes oder galvanisiertes Blech kann leicht mit einer Kreissäge mit einem speziellen Metallschneideblatt, das in Baumärkten erhältlich ist, geschnitten werden. Vergessen Sie nicht, Schutzausrüstungen wie Handschuhe und Schutzbrille zu tragen.

Die Fertigstellung

Es sind spezielle Teile für Fertigschnitte, Fenster, Ecken und anderes erhältlich. Sie können separat erworben und nach den Anweisungen des Herstellers installiert werden.

Die Montage von Trapezblechen aus Stahl
Diese Animation zeigt die Montage des Trapezblechs aus Stahl sowie die Fertigstellungen
Die Verlegung von Wellplatten
Ein sehr detailliertes Video. Die Kommentare sind in Englisch, aber Sie können die Untertitel und ihre Übersetzung aktivieren.

[...]

...Il y a une suite !


Pour lire la suite de l'article, devenez Membre

  • Ainsi vous découvrirez :
  • Et de nombreuses illustrations haute-définition :
  • Standard-Abmessungen
  • Einbau der ersten Metallplatte
  • Die zweite Platte einbauen
  • Nageln Sie die Platten zusammen
  • Die permanenten Befestigungsflächen

  • Nieten Sie die Befestigungselemente nicht zu stark an.
  • Schneiden Sie die Dachbleche
  • Die Fertigstellung
  • Ein Gartenhäuschen aus Metall


  • mais aussi le téléchargement du guide de construction COMPLET au format PDF, les vidéos de formation exclusives, les outils de calculs, les composants SKETCHUP, etc. etc.

    Pour devenir Membre, il suffit d’acquérir un de nos packs en fonction du type de projet que vous souhaitez réaliser :