Dreifache Dämmung mit zusätzlicher Dämmung von innen und außen + äußere oder innere Aussteifungsplatte + belüftete Luftschicht

Bruno, Manitra

Voici un extrait gratuit du guide de construction :

Die dreifach gedämmte Wand mit einer zusätzlichen Dämmung von außen oder innen, mit einer Aussteifungsplatte von außen oder innen und mit einer belüfteten Luftschicht wird wegen ihrer schwierigen Ausführung nur selten in Konstruktionen eingesetzt.

| Abbildungen | Beobachtungen | Vor- und Nachteile |
| Dreifache Dämmung mit äußerer Aussteifungsplatte und innerer Dampfbremse

  • 1 : Außenverkleidung mit belüfteter Luftschicht
  • 2 : Starre Außendämmung
  • 3 : Tragende Struktur
  • 4 : Hauptdämmstoff
  • 5 : Dampfbremse
  • 6 : Innere Dämmung
  • 7 : Innenauskleidung ohne Luftschicht
  • 8 : Aussteifungsplatte

| Die dreifach gedämmte Wand wird häufig zur Reduzierung der Querschnitte der Holzbauweise verwendet.
Die Dicke der äußeren zusätzlichen Dämmung ist auf 100 mm begrenzt. | Vorteile : Die zusätzliche Dämmung reduziert die Wärmebrücken zwischen den Ständern.

Nachteile :

  • Die Dauer der Arbeiten bei der Installation der Dämmung wird sich aufgrund der Ergänzung verdoppeln.
  • Die Wand ist Feuchtigkeitsschwankungen stärker ausgesetzt.
  • Die Luftdichtheit ist mit einer starren Außendämmung nicht leicht zu gewährleisten. |
    | Dreifache Dämmung mit äußerer Aussteifungsplatte und innerer Dampfbremse
    • 1 : Außenverkleidung mit belüfteter Luftschicht
    • 2 : Starre Außenisolierung
    • 3 : Tragende Struktur
    • 4 : Haupt-Dämmstoff
    • 5 : Dampfbremse
    • 6 : Innere Dämmung
    • 7 : Innenauskleidung ohne Luftschicht
    • 8 : Aussteifungsplatte

    | Abgesehen von den obigen Beobachtungen müssen bei geringer Durchlässigkeit der Aussteifungsplatte die Regeln 3/4 und 1/4 oder 2/3 und 1/3 beachtet werden.
    Die Aussteifungsplatte muss durch e[...]

    ...Il y a une suite !


    Pour lire la suite de l'article, devenez Membre

  • Ainsi vous découvrirez :
  • Et de nombreuses illustrations haute-définition :


  • mais aussi le téléchargement du guide de construction COMPLET au format PDF, les vidéos de formation exclusives, les outils de calculs, les composants SKETCHUP, etc. etc.

    Pour devenir Membre, il suffit d’acquérir un de nos packs en fonction du type de projet que vous souhaitez réaliser :