Doppelte Dämmung mit zusätzlicher Außenisolierung + äußerem Aussteifungsplatte und ohne belüftete Luftschicht

Bruno, Manitra

Hier finden Sie einen kostenlosen Auszug aus der Bauanleitung :

Die Wand mit doppelter Dämmung, zusätzlicher Dämmung von innen und ohne Luftschicht ist typisch für Wände mit Putz als Außenverkleidung. Die starre Sekundärdämmung ist spezifisch für ihre Fähigkeit, den Putz aufzunehmen. Im Allgemeinen ist diese Dämmung eine Holzwolle-Leichtbauplatte. Spezielles Zubehör ist der Außenverkleidung beizufügen.

| Abbildungen | Beobachtungen | Vor- und Nachteile |
| Aussteifungsplatte in der Außenseite und Dampfsperre in der Innenseite

  • 1 : Außenverkleidung ohne Luftschicht
  • 2 : Starre Sekundärdämmung
  • 3 : Tragende Struktur
  • 4 : Primärdämmung
  • 5 : Aussteifungsplatte
  • 6 : Dampfsperre
  • 7 : Innenauskleidung ohne Luftschicht

| Die Wand ohne äußere Luftschicht hat mehr Möglichkeiten, Restfeuchte oder zufällige Feuchtigkeit zurückzuhalten. Es ist daher sehr wichtig, ein geeignetes Dampfsperrsystem zu installieren.
Diese Wand ist für mehrstöckige Gebäude geeignet, da die Außendämmung nicht unterbrochen wird. | Vorteile :

  • Die zusätzliche Dämmung reduziert die Wärmebrücken zwischen den Ständern.
  • Die Dicke der Wand ist wichtig, was den thermischen Komfort fördert.
  • Die Außenverkleidung bietet eine größere Auswahl an Varian[...]
    ...es gibt eine Folge!


    Um den Rest des Artikels zu lesen, werden Sie Mitglied
  • So werden Sie entdecken :
  • Und viele hochauflösende Abbildungen :


  • sondern auch den Download der VOLLEN Bauanleitung im PDF-Format, exklusive Schulungsvideos, Berechnungstools, SKETCHUP-Komponenten, usw.

    Um Mitglied zu werden, müssen Sie nur eines unserer Pakete kaufen, je nach Art des Projekts, das Sie realisieren möchten :