Doppelte Dämmung mit zusätzlicher Außenisolierung + äußerem Aussteifungsplatte und ohne belüftete Luftschicht

Bruno, Manitra

Voici un extrait gratuit du guide de construction :

Die Wand mit doppelter Dämmung, zusätzlicher Dämmung von innen und ohne Luftschicht ist typisch für Wände mit Putz als Außenverkleidung. Die starre Sekundärdämmung ist spezifisch für ihre Fähigkeit, den Putz aufzunehmen. Im Allgemeinen ist diese Dämmung eine Holzwolle-Leichtbauplatte. Spezielles Zubehör ist der Außenverkleidung beizufügen.

| Abbildungen | Beobachtungen | Vor- und Nachteile |
| Aussteifungsplatte in der Außenseite und Dampfsperre in der Innenseite

  • 1 : Außenverkleidung ohne Luftschicht
  • 2 : Starre Sekundärdämmung
  • 3 : Tragende Struktur
  • 4 : Primärdämmung
  • 5 : Aussteifungsplatte
  • 6 : Dampfsperre
  • 7 : Innenauskleidung ohne Luftschicht

| Die Wand ohne äußere Luftschicht hat mehr Möglichkeiten, Restfeuchte oder zufällige Feuchtigkeit zurückzuhalten. Es ist daher sehr wichtig, ein geeignetes Dampfsperrsystem zu installieren.
Diese Wand ist für mehrstöckige Gebäude geeignet, da die Außendämmung nicht unterbrochen wird. | Vorteile :

  • Die zusätzliche Dämmung reduziert die Wärmebrücken zwischen den Ständern.
  • Die Dicke der Wand ist wichtig, was den thermischen Komfort fördert.
  • Die Außenverkleidung bietet eine größere Auswahl an Varian[...]
    ...Il y a une suite !


    Pour lire la suite de l'article, devenez Membre

  • Ainsi vous découvrirez :
  • Et de nombreuses illustrations haute-définition :


  • mais aussi le téléchargement du guide de construction COMPLET au format PDF, les vidéos de formation exclusives, les outils de calculs, les composants SKETCHUP, etc. etc.

    Pour devenir Membre, il suffit d’acquérir un de nos packs en fonction du type de projet que vous souhaitez réaliser :