FBB20x : Befestigung eines Balkens an einem Unterzugbalken

Dieser Befestigungscode ist anwendbar, wenn ein Element gegen ein anderes Element senkrecht befestigt wird, zum Beispiel bei Balken gegen einen Balkenträger.

Voici un extrait gratuit du guide de construction :

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dieses Strukturelement zu befestigen.


Technik 1 und 2 : Balkenbefestigung mit Balkenschuhen mit Innenlaschen
  • 1 : Balkenschuh mit Innenlaschen
  • 2 : Befestigungselement
  • Die erste Methode ist die Verwendung von Balkenschuhe mit Innenlaschen. Mit den nach innen gebogenen Laschen ermöglichen sie die Installation an den Enden eines Trägers.
  • Die zweite Methode ist die Verwendung von Balkenschuhe mit Innenlaschen aus Edelstahl. Wie bei der vorherigen Methode haben diese Balkenschuhe nach innen gebogene Laschen, die die Installation an den Enden eines Trägers ermöglichen.

Die Balkenschuhe können entweder mit D5-Schrauben oder D4-Nägel befestigt werden.

Technik 3 und 4 : Befestigung der Balken mit Balkenschuhe mit Außenlaschen
  • 1 : Balkenschuh mit Außenlaschen
  • 2 : Befestigungselement
  • Die dritte Methode ist die Verwendung von Balkenschuhe mit Außenlaschen. Im Gegensatz zu der bisherigen Technik ist bei dieser Technik die Verwendung an den Enden des Trägers nicht möglich.
  • Die vierte Methode ist die Verwendung von Balkenschuhe mit Außenlaschen aus Edelstahl. Wie bei der Befestigungstechnik 3 ist auch bei dieser Methode eine Installation an den Enden eines Trägers nicht möglich.

Die Balkenschuhe können entweder mit D5-Schrauben oder D4-Nägel befestigt werden.


Technik 5 : Befestigung der Balken mit verstärkten Winkelverbinder
  • 1 : verstärkter Winkelverbinder
  • 2 : Befestigungselemnt
  • Die fünfte Methode ist die Verwendung von verstärkten Winkelverbinder. Diese Technik ermöglicht die Befestigung der Balken sowohl an den Enden als auch an den Zwischenteilen. So können die Winkelverbinder mit D5-Schrauben oder sogar mit D4-Nägel befestigt werden.

Beachten Sie, dass diese Technik sehr solide Winkelverbinder erfordert.

Technik 6 : Befestigung der Balken mit einem Schwalbenschwanzverbinder
  • 1 : Schwalbenschwanzverbinder
  • 2 : Befestigungselement
  • Die sechste Methode ist die Befestigung mit einem Schwalbenschwanzverbinder. Der Vorteil dieser Befestigung ist, dass der Verbinder nicht sichtbar ist. Er wird mit D5-Schrauben oder D4-Nägel befestigt.

Technik 7 : Befestigung der Balken mit einem verdeckten T-Balkenträger
  • 1 : verdeckter T-Balkenträger
  • 2 : Befestigungselement
  • 3 : Steckstift
  • Die siebte Methode ist die Verwendung eines verdeckten T-Balkenträger. Diese Methode ist der vorherigen ähnlich.

Auswahl der Produkte

In der folgenden Tabelle finden Sie eine Palette von Balkenschuhen und Balkenträger der Marke SIMPSONS. Es ist unmöglich, erschöpfend zu sein, und wir können nicht alle auf dem Markt vorhandenen Referenzen und Marken auflisten. Daher liegt es in Ihrer Verantwortung, bei der Auswahl eines Produkts zu überprüfen, ob die gewählte Referenz die in den beiden rechten Spalten dieser Tabelle angegebenen Mindestanforderungen an die Festigkeit (Zug- und Scherfestigkeit) erfüllt.


Leistungsbereich Technik Bezeichnung Befestigungen Zugfestigkeit Scherfestigkeit
Hauptträger Nebenträger
FBB200 1 SAI-Balkenschuh mit Innenlaschen (vollständige Befestigung) 4 4 1,20 kN 2,90 kN
3 SAE-Balkenschuh mit Außenlaschen (teilweise Befestigung) 4 3 1,20 kN 3,20 kN
FBB201 4 SAIX-Balkenschuh mit Außenlaschen aus Edelstahl (teilweise Befestigung) 6 4 1,80 kN 5,20 kN
2 SAIX-Balkenschuh mit Innenlaschen aus Edelstahl (vollständige Befestigung) 6 7 1,80 kN 5,20 kN
3 SAE-Balkenschuh mit Außenlaschen (vollständige Befestigung) 8 5 2,50 kN 5,30 kN
FBB202 1 SAI-Balkenschuh mit Innenlaschen (teilweise Befestigung) 6 4 2,90 kN 7,50 kN
5 90x90x65 verstärkter Winkelverbinder 8 10 5,40 kN 8,00 kN
4 SAIX-Balkenschuh mit Außenlaschen aus Edelstahl (vollständige Befestigung) 12 7 3,70 kN 8,60 kN
FBB203 6 Schwalbenschwanzverbinder ETB 4 4 - 11,60 kN
7 ETNM-Schwalbenschwanzverbinder 5 Sechskantkopf Gewindeschneidschrauben D10 und 14 Schrauben D5 2 Steckstifte D12 - 11,70 kN
5 100x100x90 verstärkter Winkelverbinder 10 14 15,70 kN 14,12 kN
2 SAIX-Balkenschuh mit Innenlaschen aus Edelstahl (teilweise Befestigung) 12 6 5,90 kN 14,70 kN
FBB204 1 SAI-Balkenschuh mit Innenlaschen (teilweise Befestigung) 14 10 8,80 kN 26,60 kN
3 SAE-Balkenschuh mit Außenlaschen (teilweise Befestigung) 18 10 8,80 kN 26,60 kN
4 SAIX-Balkenschuh mit Außenlaschen aus Edelstahl (teilweise Befestigung) 18 10 8,80 kN 26,60 kN
2 SAIX-Balkenschuh mit Innenlaschen aus Edelstahl (teilweise Befestigung) 18 10 8,80 kN 26,60 kN
FBB205 6 Schwalbenschwanzverbinder ETB 14 14 - 34,80 kN
7 ETNM-verdeckter T-Balkenträger 6 Sechskantkopf Gewindeschneidschrauben D10 und 22 Schrauben D5 3 Steckstifte D12 - 35,10 kN
FBB206 1 SAI-Balkenschuh mit Innenlaschen (vollständige Befestigung) 32 18 15,70 kN 44,30 kN
3 SAE-Balkenschuh mit Außenlaschen (vollständige Befestigung) 34 18 16,70 kN 44,30 kN
2 SAIX-Balkenschuh mit Innenlaschen aus Edelstahl (vollständige Befestigung) 34 18 16,70 kN 44,30 kN
4 SAIX-Balkenschuh mit Außenlaschen aus Edelstahl (vollständige Befestigung) 34 18 16,70 kN 44,30 kN


Weitere Informationen zu diesen Befestigungselementen finden Sie unter Balkenbefestigungen und Winkelverbinder.

Balkenschuhe mit innenliegendem Flansch
Balkenschuhe mit außenliegendem Flansch
Schwalbenschwanzverbinder

ETB-Produkt-Video


Weitere Informationen

[...]

...Il y a une suite !


Pour lire la suite de l'article, devenez Membre

  • Ainsi vous découvrirez :
  • Auswahl der Produkte
  • Et de nombreuses illustrations haute-définition :
  • Technik 1 und 2 : Balkenbefestigung mit Balkenschuhen mit Innenlaschen
  • Technik 3 und 4 : Befestigung der Balken mit Balkenschuhe mit Außenlaschen
  • Technik 5 : Befestigung der Balken mit verstärkten Winkelverbinder
  • Technik 7 : Befestigung der Balken mit einem verdeckten T-Balkenträger
  • Technik 6 : Befestigung der Balken mit einem Schwalbenschwanzverbinder


  • mais aussi le téléchargement du guide de construction COMPLET au format PDF, les vidéos de formation exclusives, les outils de calculs, les composants SKETCHUP, etc. etc.

    Pour devenir Membre, il suffit d’acquérir un de nos packs en fonction du type de projet que vous souhaitez réaliser :