FBB80x : Befestigung einer Stütze

Bruno, Rindra

Voici un extrait gratuit du guide de construction :

Um eine Stütze auf einer Holzplattform zu befestigen, werden normalerweise Stützenfüße verwendet. Da es mehrere Arten von Stützenfüßen gibt, von denen jeder so vielfältig wie der andere ist, stehen verschiedene Befestigungstechniken zur Verfügung.

Dieser Befestigungscode bestimmt die Befestigungselemente eines Pfostens. Sie können mehr über die Vorbereitung und Montage einer Stütze im Artikel Befestigung des Metallfußes an der Stütze lesen.

Die verschiedenen Techniken zur Befestigung einer Stütze auf einer Holzplattform sind :

Technik 1 : Anker für Rahmenstützen
  • 1 : Stütze
  • 2 : Platteform
  • 3 : Sechskantkopf Gewindeschneidschraube oder Gewindestange
  • 4 : Sechskantkopf Gewindeschneidschrauben

Es handelt sich um ein Befestigungsmittel für Stützen, aber es kann auch zur Befestigung kleiner Stützen verwendet werden. Die Lasche wird mit zwei Sechskantkopf Gewindeschneidschrauben an der Stütze befestigt, während die Basis mit einer Sechskantkopf Gewindeschneidschrauben oder Gewindestange an der Plattform befestigt wird. Er kann paarweise auf einer Stütze verwendet werden. Diese Technik hat mehrere Vorteile: die schmale Verankerungsbreite ermöglicht den Einsatz an kleine Stütze und sie verstärkt die Verbindung zwischen Stützen und Plattform, indem sie ein Anheben verhindert. Sie hat jedoch den Nachteil, dass sie nicht für Strukturstützen geeignet ist, und begünstigt auch die Stagnation des Wassers am unteren Ende der Stütze.

Technik 2 : Fester oder verstellbarer Stützenfuß auf zwei Platten
  • 1 : Stütze
  • 2 : Holzplattform
  • 3 : Sechskantkopf Gewindeschneidschraube ou Gewindestange
  • 4 : Sechskantkopf Gewindeschneidschrauben

Es ist die gebräuchlichste und wahrscheinlich die wirtschaftlichste Stützenbefestigung. Sie besteht aus der Befestigung der oberen Platte am Fuß der Stütze mit Sechskantkopf Gewindeschneidschrauben. Die untere Platte wird mit Schrauben an der Plattform befestigt. Er wird oft zur Befestigung von Holzstützen aller Art verwendet, sei es für eine Hütte, einen Pavillon, eine Garage usw... und ist nicht nur bei Heimwerkern sehr beliebt, sondern hat auch den Vorteil, dass er in großen Räumen sehr häufig verwendet wird. Man muss daran denken, die Stütze am Stützenfuß zu befestigen, bevor man ihn endgültig an der Holzplattform befestigt.

Technik 3 : Stützenfuß mit fester oder verstellbarer Bodenplatte
  • 1 : Stütze
  • 2 : Plattform
  • 3 : Sechskantkopf Gewindeschneidschraube oder Gewindestangen
  • 4 : Sechskantkopf Gewindeschneidschraube oder Gewindestangen

Die Basis dieses Stützenfußes wird mit Hilfe von Seckskantkopf Gewindenschneidschrauben an der Plattform befestigt. Für den Stützenteil wird der Steg in eine mittig in der Stütze angebrachte Kerbe eingeführt und mit Sechskantkopf Gewindeschneidschrauben oder Metallstiften daran befestigt. Diese Art von Stützenfuß wird für eine Markise, Veranda, Pergola, Terrasse oder Bedienungspult verwendet. Ihr Vorteil ist, dass sie diskreter ist und auch eine Befestigung der Stütze vor oder nach dem Anbringen der Stütze an der Plattform ermöglicht.

Technik 4 : U-förmiger Stützenfuß mit fester oder verstellbarer Bodenplatte
  • 1 : Stütze
  • 2 : Plattform
  • 3 : Sechskantkopf Gewindeschneidschraube oder Gewindestangen
  • 4 : Nägel, Sechskantkopf Gewindeschneidschraube oder Gewindestange

Dieser Stützenfuß wird mit Sechskantkopf Gewindeschneidschrauben an der Plattform befestigt, während er an der Stütze mit Nägeln, Sechskantkopf Gewindeschneidschrauben oder sogar Gewindestangen befestigt wird. Diese Art von Stützen wird verwendet, um die Stützen vor Fäulnis zu schützen, wie bei einer Markise, Veranda, Pergola, Terrasse oder einem Geländer.

| Leistungsbereich | Technik | Bezeichnung | Zugfestigkeit | Druckfestigkeit |
| FBB800 | 1 | Verankerung für Rahmenpfosten HTT5 | 15,60 kN | - |
| ^ | 2 | übergroß | - | - |
| ^ | 3 | übergroß | - | - |
| ^ | 4 | übergroß | - | - |
| FBB801 | 1 | Verankerung für Rahmenpfosten HD3B | 24,70 kN | - |
| ^ | 2 | übergroß | - | - |
| ^ | 3 | übergroß | - | - |
| ^ | 4 | übergroß | - | - |
| FBB802 | 1 | NR | - | - |
| ^ | 2 | NR | - | - |
| ^ | 3 | Stützenfüße PPS170IX und PPS170 mit Bodenplatte | 16,40 kN | 22,10 kN |
| ^ | 4 | übergroß | - | - |
| FBB803 | 1 | NR | - | - |
| ^ | 2 | Verstellbare Stützenfüße PPRIX | 21,80 kN | 34,90 kN |
| ^ | 3 | Stützenfüße PPS230 und PPSDT160 mit Bodenplatte | 18,00 kN | 32,90 kN |
| ^ | 4 | übergroß | - | - |
| FBB804 | 1 | NR | - | - |
| ^ | 2 | verstellbare Stützenfüße PPRC | 21,80 kN | 48,90 kN |
| ^ | 3 | Stützenfüße PPSDT230IX und PPSR320 mit Bodenplatte | 23,00 kN | 45,90 kN |
| ^ | 4 | verstellbare Stützenfüße Vario PB31950 und PB31949| 7,60 kN | 49,00 kN |
| FBB805 | 1 | NR | - | - |
| ^ | 2 | verstellbare Stützenfüße APB100/150 und PB40605 | 21,80 kN | 56,20 kN |
| ^ | 3 | Stützenfüße PPSDT230 mit Bodenplatte | 23,00 kN | 50,90 kN |
| ^ | 4 | NR | - | - |
| FBB806 | 1 | NR | - | - |
| ^ | 2 | feste Stützenfüße FPB100/2 und FPB150/2 | 21,80 kN | 65,90 kN |
| ^ | 3 | NR | - | - |
| ^ | 4 | NR | - | - |
| FBB807 | 1 | - | - | - |
| ^ | 2 | feste Stützenfüße PPA100 und PPA150 | 21,80 kN | 76,10 kN |
| ^ | 3 | NR | - | - |
| ^ | 4 | NR | - | - |
| FBB808 | 1 | NR | - | - |[...]

...Il y a une suite !


Pour lire la suite de l'article, devenez Membre

  • Ainsi vous découvrirez :
  • Et de nombreuses illustrations haute-définition :
  • Technik 3 : Stützenfuß mit fester oder verstellbarer Bodenplatte
  • Technik 4 : U-förmiger Stützenfuß mit fester oder verstellbarer Bodenplatte
  • Technik 2 : Fester oder verstellbarer Stützenfuß auf zwei Platten
  • Technik 1 : Anker für Rahmenstützen


  • mais aussi le téléchargement du guide de construction COMPLET au format PDF, les vidéos de formation exclusives, les outils de calculs, les composants SKETCHUP, etc. etc.

    Pour devenir Membre, il suffit d’acquérir un de nos packs en fonction du type de projet que vous souhaitez réaliser :