Beton auftragen

Bruno

In diesem Artikel gehen wir davon aus, dass Sie das Konkrete selbst machen werden. Sicherheit, Gießen, Rütteln, Ziehen, Glätten, Nachbehandeln und Aushärten. Zugegeben, Mauerwerk zu errichten ist weder einfach noch schwierig, man braucht nur Übungen, um den Dreh herauszubekommen, und ein gutes Timing.

Voici un extrait gratuit du guide de construction :

Die Sicherheit

Spezial-Mauerwerk-Schutzhandschuh
Gummi-Sicherheitsstiefel

Denken Sie daran, dass Zement ein korrosives Material ist, das eine Reaktion mit der Haut hervorruft und bei brüchiger Haut manchmal sogar Krankheiten verursacht, weshalb die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden müssen.

Der Handschuh erweist sich als unverzichtbare Sicherheit für jede Person bei der Vorbereitung von Mörtel oder Beton und sogar bei jeder Art von Heimwerken.

Die Lieferanten teilen Ihnen mit, welcher Handschuhtyp für welche Art von Arbeit geeignet ist. Entscheiden Sie sich als Indiz für Maurerarbeiten für einen dicken Gummihandschuh. Der Handschuh wird Ihnen gegen alle abrasiven und ätzenden Einwirkungen von Zement dienen.

Der Zement greift die Haut durch die Mikroschnitte an, die durch Reibung an den Werkzeugen nach einigen Arbeitsstunden entstehen. Zement wirkt in Kontakt mit Wasser wie eine Säure und kann Verätzungen und schwere Hautreaktionen verursachen.

Seien Sie nicht so geizig, sich unnötigen Risiken auszusetzen, Handschuhe werden immer nützlich sein, selbst für die undankbarsten Heimwerkerarbeiten.

Tragen Sie auch Gummistiefel. Denn in einigen Fällen werden Sie direkt in den frischen Beton gehen müssen. Sie ermöglichen es Ihnen, sich sowohl im Beton selbst als auch in den umliegenden schlammigen Bereichen wohl zu fühlen.

Schließlich, damit der Zement keine Chance hat, tragen Sie einen langärmeligen Overall. Dieser Anzug sollte regelmäßig gewaschen werden, um einen längeren Hautkontakt mit Mörtelresten auf dem Gewebe zu vermeiden.

Die Basis vorbereiten


Overall aus Baumwolle und Polyester mit mehreren Taschen

Wir nehmen das Beispiel einer Betonplatte, ein ungünstiger Fall der konkreten Anwendung.

Bevor der Beton an seiner Stelle aufgebracht wird, muss ein Fundament errichtet werden, um sicherzustellen, dass der Beton auf dem Boden abbindet und die Platte im Laufe der Zeit keine Risse bekommt.

Dazu müssen die folgenden Schritte befolgt werden :

  • bereiten Sie die Form Ihrer Platte vor, indem Sie 10 bis 20 cm mehr Tiefe hinzufügen,
  • den Boden am Tag vor dem Gießen gut mit Wasser befeuchten, um zu verhindern, dass der Boden das gesamte Wasser aus dem Beton saugt. Es dürfen jedoch keine Pfützen im Boden sein,
  • eine Schicht aus zerkleinertem Kies in den Boden einbringen und je nach Untergrund entweder manuell oder mit einem mechanischen Stampfer rammen,
  • diese letzte Aktion für etwa 10 bis 20 cm wiederholen. Ihr Sitz ist jetzt bereit, mit der Verdichtung wird er stabilisiert. Das Ziel besteht nicht darin, diese Basis zu blockieren, im Gegenteil, das Wasser durch sie zirkulieren zu lassen, deshalb verwenden wir Kies oder sogar Kieselsteine. Zerkleinerter Kies ist teurer als Kieselsteine.

Vorbereiten der Schalung

Die Schalung kann aus Holz oder Metall bestehen, sie dient dazu, den Beton entsprechend seiner Form definitiv zu fixieren. Daher muss der Heimwerker die Ebenheit und die Form, die der Beton annehmen muss, gut einschätzen können.

Hier sind ein paar Tipps zur Schalung :

  • Für eine rechteckige oder quadratische Schalung ist es notwendig, die rechten Winkel zu erreichen. Abhängig von der Oberfläche der Platte gibt es zwei Möglichkeiten, sie zu überprüfen ; für eine kleine Fläche messen Sie die Ebenheit der beiden Diagonalen des Rechtecks und für eine große Fläche verwenden Sie die Methode 3 - 4 - 5, d.h. Sie messen auf zwei senkrechten Seiten 3 und 4 m, dann nehmen Sie die Diagonale, die diesen beiden vorhergehenden Messungen entspricht, um genau auf 5 m zu fallen. Andernfalls muss die Schalung geschliffen werden.
  • Je nachdem, ob sich Ihre Platte unter einer Pergola ohne Abdeckung, einem Hof mit Abdeckung oder einer Hütte befindet, benötigen Sie eine Platte mit einer leichten Neigung von etwa 1 bis 2 cm pro Meter ohne Abdeckung und zur Hälfte mit Abdeckung. Sein Zweck ist es, das Wasser natürlich fließen zu lassen.

Nach diesem Schritt müssen Sie die Bewehrung entsprechend der Belastung und der Funktion der Platte einlegen.

Gießen des Betons

Betonrüttler

Abhängig von den Gießverfahren, die Sie anwenden wollen, gelten die folgenden Regeln :

  • ist die oberste Regel, nur Beton mit einer Höhe von 1 m zu belassen, ansonsten ist eine Entmischung gewährleistet, die nur etwa zehn Zentimeter hoch ist,
  • ist es notwendig, überall einzudringen und den Beton zu verdichten, um eventuelle Hohlräume während des Mischens zu evakuieren. Es ist notwendig, mit einem Metallstab zu stechen oder mit einem Betonrüttler zu vibrieren. Vibrieren Sie, bis die Oberfläche glänzend ist,
  • Frischbeton muss vor Regen und Frost geschützt werden. Für erstere sollten Sie sich über das Wetter vergewissern und eine Plane mitnehmen, für letztere geeignete Komponenten verwenden, die Sie bei Ihrem Lieferanten anfordern können.

Im Allgemeinen gießt man den Beton direkt an Ort und Stelle und verteilt die Betonmassen mit Harke und Schaufel, sticht mit einem Stab ein oder vibriert. Dazu ist es notwendig, dass es mehrere sind, die den Beton nur an seiner Stelle ruhen lassen. Der Beton muss zum Glätten bis zum Rand der Formen aufgefüllt werden.

Rütteln des Betons

Ein Arbeiter rüttelt den Beton

Lassen Sie uns noch etwas mehr über die Rüttelung von Beton sprechen. Wie bereits erwähnt, besteht die Vibration darin, alle Hohlräume im Beton so zu füllen, dass kein Raum für die durch die Mischung verursachte Luft bleibt. Sie ermöglicht es dem Beton, den Beton zu verflüssigen, z[...]

...Il y a une suite !


Pour lire la suite de l'article, devenez Membre

  • Ainsi vous découvrirez :
  • Die Sicherheit
  • Die Basis vorbereiten
  • Vorbereiten der Schalung
  • Gießen des Betons
  • Rütteln des Betons
  • Ziehen und Glätten des Betons
  • Aushärtung des Betons
  • Et de nombreuses illustrations haute-définition :
  • Spezial-Mauerwerk-Schutzhandschuh
  • Gummi-Sicherheitsstiefel
  • Overall aus Baumwolle und Polyester mit mehreren Taschen
  • Betonrüttler
  • Ein Arbeiter rüttelt den Beton

  • Ziehen Sie den Beton entlang der an den Wänden gezogenen Linien.
  • Magnesium Reibebrett
  • Vibrationsbohle : Ziehen und Glätten
  • Anwendung des Härtungsmittels


  • mais aussi le téléchargement du guide de construction COMPLET au format PDF, les vidéos de formation exclusives, les outils de calculs, les composants SKETCHUP, etc. etc.

    Pour devenir Membre, il suffit d’acquérir un de nos packs en fonction du type de projet que vous souhaitez réaliser :