Die Verlegung der Aussteifungsarme

Bruno, Manitra

Die verschiedenen Techniken für den Einbau eines Aussteifungsarms sind aufgelistet hier. Ihre Befestigungsmethoden sind in Zubehör und Befestigungstechniken für Aussteifungsarme dargestellt. Dieser Artikel führt den Heimwerker durch diese Techniken.

Voici un extrait gratuit du guide de construction :

Fall von Zange

Positionierung des Aussteifungsarms
  • 1: Positionieren Sie den Arm, indem Sie das obere Ende des Armes mit der Oberkante der Pfetten ausrichten. Bringen Sie eine erste Schraubzwinge unter dem Arm am Pfosten an, um ihn in Position zu halten. Kleine Stollen auf beiden Seiten erleichtern die Ausrichtung. Wenn der obere Teil des Arms nicht auf die Pfetten ausgerichtet ist, richten Sie einfach den unteren Teil des Arms auf den Pfosten aus.
  • 2: Positionieren Sie eine 2. Schraubzwinge unter dem Arm, die an den Pfetten für das andere Ende befestigt ist.
Den unteren Teil befestigen

Bild für den Fall einer Montage.

Befestigen Sie den Arm mit vier Holzschrauben an den vorgebohrten Punkten. Bei weichem, harzhaltigem Holz ist es nicht notwendig, den Pfosten vorzubohren. Für einen verdeckten Abschluss treiben Sie die Schraubenköpfe in das Holz und fügen anschließend eine Schicht Dichtstoff hinzu.

Verschraubung des unteren Teils

Wenn der untere Teil mit einem Bolzen befestigt wird, muss der Arm bei der Vorbereitung bereits ein vorgebohrtes Loch mit einem Sackloch enthalten.

Vorbohren der Bolzenbefestigung des oberen Teils

Bohren Sie den Arm mit einem Holzbohrer durch die Löcher auf der Pfette vor. Machen Sie zwei Durchgänge auf jeder Seite, um das Loch mit den Löchern in der Pfette auszurichten.

Bohren Sie den Pfosten am unteren Teil des Arms

Bohren Sie den Pfosten durch das Vorloch im Arm. Der Holzbohrer muss so ausgerichtet sein wie möglich.

Platzieren Sie den Bolzen

Fädeln Sie die Gewindestange durch das Loch in der Pfetten-Aussteifungsarm Baugruppe, setzen Sie Unterlegscheiben und Muttern ein und ziehen Sie sie bis zur Ablehnung fest.
Dasselbe gilt für den unteren Teil im Falle einer Verschraubung.

Fall einer einfachen Pfette

Verschraubung auf einzelner Pfette
  • Der obere Arm kann auf einer einfachen Pfette befestigt werden, die Stufen bleiben gleich.
  • Es ist auch möglich, dass Sie noch Zange haben, aber der Abstand zwischen den beiden Pfetten größer ist als die Dicke des Armes. Der obere Teil des Armes wird daher auf einer einzigen Pfette befestigt.

Fall eines Arms an den Außenseiten von Strukturelementen

Die Nägel befestigen
  • Wenn die Kerben bereits vorhanden sind, legen Sie Ihren Arm hinein.
  • Wenn das Holz hart ist, bohren Sie die Befestigungspunkte mit einem Holzbohrer mit einem Durchmesser von minus 1 mm am Durchmesser der Nägel vor.
  • Dann fixieren Sie die Nägel mit dem Hammer.

Fall eines Abstandhalters

Die Abstandhalter befestigen
  • Die Länge des Abstandhalters ist gleich dem Abstand zwischen den Befestigungssparren.
  • Abstandhalter und Verstrebungsarm zur Überprüfung der Ausrichtung und Position vordisponieren.
  • Befestigen Sie die Aussteifung quer zu den Sparren mit Nägel oder Sechskant-Holzschrauben, wenn die Konstruktion aufgrund ihrer Größe einen größeren Abstandhalter erfordert.
Befestigen Sie den Aussteifungsarm

Benutzen Sie Nägel, Schrauben, Sechskant-Holzschrauben oder Bolzen, um den Verstrebungsarm gemäß den vorgeschriebenen Bestimmungen zu befestigen.

Wenn Sie alle Aussteifungsarme an den Längs- und Querseiten der Struktur angebracht haben, können Sie die Befestigungslatten von den Pfosten und temporären Verstrebungen entfernen.

[...]

...Il y a une suite !


Pour lire la suite de l'article, devenez Membre

  • Ainsi vous découvrirez :
  • Fall von Zange
  • Fall einer einfachen Pfette
  • Fall eines Arms an den Außenseiten von Strukturelementen
  • Fall eines Abstandhalters
  • Et de nombreuses illustrations haute-définition :
  • Positionierung des Aussteifungsarms
  • Den unteren Teil befestigen
  • Verschraubung des unteren Teils
  • Vorbohren der Bolzenbefestigung des oberen Teils
  • Bohren Sie den Pfosten am unteren Teil des Arms

  • Platzieren Sie den Bolzen
  • Verschraubung auf einzelner Pfette
  • Die Nägel befestigen
  • Die Abstandhalter befestigen
  • Befestigen Sie den Aussteifungsarm


  • mais aussi le téléchargement du guide de construction COMPLET au format PDF, les vidéos de formation exclusives, les outils de calculs, les composants SKETCHUP, etc. etc.

    Pour devenir Membre, il suffit d’acquérir un de nos packs en fonction du type de projet que vous souhaitez réaliser :