Montage eines Pfostens auf einer Holzplattform

Bruno, Manitra, Rindra

Voici un extrait gratuit du guide de construction :

Befestigung

Befestigung der Pfosten senkrecht zu den Terrassenpfosten

Ein Pfosten wird mit Hilfe eines metallenen Pfostenträgers, der mit Sechskant-Holzschrauben befestigt ist, auf einer Holzplattform montiert.

Diese Sechskant-Holzschrauben müssen in Konstruktionsholz (Tragbalken, Balken oder Abstandhalter) untergebracht sein und müssen senkrecht zu den Plattformpfosten oder Fundamenten (Betonsockeln) sein und nicht auf einem einfachen Deck (z.B. Holzterrassenlamellen) liegen.

Die Technik, den Pfosten auf einer Plattform zu befestigen, ist nicht die gebräuchlichste, da in der Regel empfohlen wird, den Pfosten direkt auf dem Fundament zu befestigen, und es ist die Plattform, die AN und UM den Pfosten HERUM befestigt/abgestützt wird. Wenn Sie jedoch bereits eine Holzterrasse auf einer Plattform haben und dieses mit einer Markise abdecken möchten, müssen Sie die Pfosten von oberhalb der Plattform aus befestigen.

Die Stützenfüße

Auswahlanleitung Durchsuchen Sie den untenstehenden Entscheidungsbaum. Wenn Sie Ihre Wahl (...)


Weitere Informationen

Sechskant-Holzschrauben (verzinkt oder Edelstahl)

Die Montageschritte

Lokalisieren Sie die Positionen der Pfostenträger auf dem Deck.
  • 1 : Beginnen Sie mit der Ecke eines Pfostenträgers, die von einer Ecke der Terrassenwand genommen wird.
  • 2 : Stellen Sie ein Schnurgerüst auf die gegenüberliegende Seite (Vorderseite) mit einem Markierungspunkt, der parallel zum ersten vorhergehenden Punkt liegt. Verwenden Sie dazu eine Laserwaage. Das Schnurgerüst muss sich auf derselben Höhe wie der Bodenbelag befinden.
  • 3 : Stellen Sie dann ein weiteres Schnurgerüst entlang der Länge des Vorzeltes auf, wobei die Bezugslinie immer mit der äußeren Ecke der Pfostenträger ausgerichtet sein muss.
  • 4 : Machen Sie dasselbe für die beiden Schnurgerüste entlang der Länge des Vorzeltes. Diese können in einer Linie mit den Pfostenträger gestellt werden.

Positionieren Sie die Pfostenträger und markieren Sie die Befestigungspunkte.
  • 1 : Bezugslinien

Positionieren Sie die Pfostenträger entsprechend den erstellten Bezugslinien und markieren Sie die Befestigungspunkte mit einem Bleistift.


Bohren der Befestigungslöcher
  • 1 : Befestigungspunkt

Bohren Sie die Befestigungspunkte auf die erforderliche Tiefe für die Sechskant-Holzschrauben.

Befestigen Sie den Pfosten auf dem Deck

Montieren Sie den Pfosten entsprechend den Markierungen. Je nach Art des verwendeten Pfostenträgers müssen Sie den Pfosten entweder mit dem Pfostenträger montieren oder den Pfostenträger vor der Montage des Pfostens auf dem Deck befestigen. Ziehen Sie die Verzögerungsschrauben noch nicht an der Ablehnung an, Sie müssen zuerst die Pfetten befestigen und die Ausrichtungen überprüfen, bevor Sie mit dem endgültigen Anziehen fortfahren.

Sichern Sie die Pfosten mit Leisten

Um den Pfosten aufrecht zu halten, bis die Pfetten und Dachsparren an ihrem Platz sind, befestigen Sie Leisten am Pfosten und pflanzen Sie ihn in den Boden.

[...]

...Il y a une suite !


Pour lire la suite de l'article, devenez Membre

  • Ainsi vous découvrirez :
  • Befestigung
  • Die Montageschritte
  • Et de nombreuses illustrations haute-définition :
  • Befestigung der Pfosten senkrecht zu den Terrassenpfosten
  • Lokalisieren Sie die Positionen der Pfostenträger auf dem Deck.
  • Positionieren Sie die Pfostenträger und markieren Sie die Befestigungspunkte.
  • Bohren der Befestigungslöcher
  • Befestigen Sie den Pfosten auf dem Deck

  • Sichern Sie die Pfosten mit Leisten


  • mais aussi le téléchargement du guide de construction COMPLET au format PDF, les vidéos de formation exclusives, les outils de calculs, les composants SKETCHUP, etc. etc.

    Pour devenir Membre, il suffit d’acquérir un de nos packs en fonction du type de projet que vous souhaitez réaliser :