Verankerung des Pfostenträgers im Boden

Manitra, Bruno

Wie befestigt man die zu verankernden Pfostenträger ?

Hier finden Sie einen kostenlosen Auszug aus der Bauanleitung :

Pfostenträger zum Verankern
  • 1 : H-Pfostenträger
  • 2 : Pfostenträger mit Trägerplatte
  • 3 : U-Anker Pfostenträger
  • 4 : T-Pfostenträger
  • 5 : Einschlagbodenhülse Pfostenträger

Abdichtung mit oder ohne Pfosten ?

Es gibt zwei Techniken zum Abdichten der zu verankernden Pfostenträger :

  1. Abdichtung ohne Pfosten : die Pfostenfüße werden mit den Richtschnüren ausgerichtet und ohne die an den Füßen befestigten Pfosten abgedichtet. Der Beton härtet aus und die Pfosten werden anschließend eingebaut. Der Vorteil dieser Technik liegt im zeitsparenden Aufwand, der in die Anlage gesteckt wird. Diese Methode erfordert große Sorgfalt beim Gießen des Betons, der gut geschlagen und verdichtet werden muss. Der Nachteil liegt in der Wahrscheinlichkeit, dass sich die Dichtung aufgrund der Belastung der Struktur im Laufe der Zeit verschieben kann.

Diese Technik wird daher für einen kleinen Innenhof oder ein Vordach empfohlen.


  1. Abdichtung mit Pfosten : die Pfostenfüße werden gleichzeitig mit den Pfosten, die vorübergehend auf den Füßen montiert werden, mit einer oder zwei provisorischen Schrauben oder mit Schraubzwingen abgedichtet. Der Hauptvorteil dieser Technik ist die Belastung, die durch die Pfosten auf den Stützenfuß/Pfosten[...]
    ...es gibt eine Folge!


    Um den Rest des Artikels zu lesen, werden Sie Mitglied
  • So werden Sie entdecken :
  • Abdichtung mit oder ohne Pfosten ?
  • Abdichtung mit Beton
  • Einschlagen
  • Und viele hochauflösende Abbildungen :
  • In den Boden graben
  • Den Pfostenträger verkeilen (spezielle Technik für H-Anker Pfostenträger).
  • Den Pfostenträger (Technik 2)
  • Fertigstellung des Betons
  • Ein Stück Märtyrerholz in die Hülse stecken

  • den Pfostenträger einschlagen
  • Pfostenträger zum Verankern
  • Gießen und Verdichten des Fundamentbetons
  • Den Pfostenträger verkeilen (Technik 1)


  • sondern auch den Download der VOLLEN Bauanleitung im PDF-Format, exklusive Schulungsvideos, Berechnungstools, SKETCHUP-Komponenten, usw.

    Um Mitglied zu werden, müssen Sie nur eines unserer Pakete kaufen, je nach Art des Projekts, das Sie realisieren möchten :