Nivellierung über große Entfernungen

Bruno, Manitra

Im Holzbau ist es manchmal notwendig, eine Ebene über eine Entfernung zu markieren, die größer ist als die Länge eines Maurerwinkels. Dies ist der Fall für einen Schuppen, einen Carport, eine große Hütte, ...
Es gibt zwei Werkzeuge, die Ihnen dies ermöglichen :

  • die Laserebene,
  • die Schlauchwasserwaage.
Voici un extrait gratuit du guide de construction :

Bei einer Holzbauaktivität können diese Ebenen verwendet werden, um Referenzbretter für Fundamentstühle aufzustellen, die Betonsockel zu nivellieren und alle Rippen von einem gegebenen Referenzpunkt aus zu übertragen.

Die Schlauchwasserwaage

Es sind zwei Personen erforderlich, um das lange Nivellierrohr zu halten. Heben oder senken Sie ein Ende des Schlauchs, so dass der Wasserstand am anderen Ende an der zuvor markierten Markierung liegt.

Das andere Ende besteht aus einem Fläschchen auf einem Stativ oder einer anderen Unterlage. Heben oder senken Sie das andere Ende des Schlauchs, so dass der Flüssigkeitsstand im Fläschchen das gewünschte Niveau erreicht. Markieren Sie dann den Füllstand, wenn die Flüssigkeit stabil ist.

Dieses Werkzeug besteht aus zwei durchsichtigen Fläschchen, die an den Enden eines Rohrs montiert sind. Sie kann leicht über Entfernungen von 10 bis 20 m nivelliert werden. Sie können sie selbst herstellen, indem Sie Plastikflaschen mit abgeschnittenem Boden als eine Art Trichter verwenden und an jede Öffnung einen Gartenschlauch anschließen. Allerdings sind die Schlauchwasserwaage auf dem Markt sehr billig, und es gibt auch Fläschchen, die eine Art von Gel enthalten, um die Anwendung zu erleichtern.

Um mit der Verwendung der Schlauchwasserwaage zu beginnen, stellen Sie sicher, dass der Schlauch frei von Luftblasen und festen Ablagerungen ist. Dies ist vielleicht der schwierigste Teil, denn er kann das Lesen verzerren, und das Entfernen aller Blasen ist nicht so einfach, wie es sich anhört.

Füllen Sie das Rohr mit Flüssigkeit. Ein Behälter von etwa 5 Litern reicht aus. Stecken Sie ein Ende des Schlauchs in den Behälter. Dann saugen Sie das Wasser am anderen Ende aus, bis es voll ist.

Dann bringen Sie die beiden Fläschchen gleichzeitig auf die gewünschte Höhe, damit das Wasser nicht austritt. Eines der Fläschchen wird an die Wand gestellt und dann wird eine Markierung auf der Wand in Höhe der Wasseroberfläche angebracht.

Am anderen Ende (z.B. an einer anderen Wand) machen Sie dasselbe mit dem anderen Fläschchen. Sie haben nun zwei vollkommen ebene Linien.
Um genauer zu sein, erfordert diese Technik zwei Personen an jedem Ende des Rohres.

Aber ein verbessertes System kann nur von einer Person benutzt werden.
Schließen Sie den Schlauch einfach an ein markiertes Fläschchen an. Stellen Sie es dann auf ein Stativ oder befestigen Sie es in der Mitte Ihrer Arbeitsstelle.
Am anderen Ende können Sie die Füllstä[...]

...Il y a une suite !


Pour lire la suite de l'article, devenez Membre

  • Ainsi vous découvrirez :
  • Die Schlauchwasserwaage
  • Die Laserebene
  • Et de nombreuses illustrations haute-définition :
  • manuelle Laserebene
  • selbstnivellierende Laserebene
  • Nivellierung der Schnurgerüste


  • mais aussi le téléchargement du guide de construction COMPLET au format PDF, les vidéos de formation exclusives, les outils de calculs, les composants SKETCHUP, etc. etc.

    Pour devenir Membre, il suffit d’acquérir un de nos packs en fonction du type de projet que vous souhaitez réaliser :