Die Positionierung einer Strebe

Bruno

Voici un extrait gratuit du guide de construction :

Bei der Strebe handelt es sich um ein Holzelement, das schräg positioniert werden muss.

Neigung der Strebe

Im Allgemeinen sollte die Strebe eine Neigung von 45° oder mehr aufweisen. Unterhalb dieses Wertes wird die Strebe ihre Aufgabe nicht erfüllen können und kann Ihre gesamte Struktur beschädigen.

Positionierung der Strebe in einem Dachbinder

Strebe in einem Dachbinder mit einer Mittelpfette
  • 1 : Strebe ; 2 : Mittelpfette

Bei einem Dachbinder wird ein Ende der Strebe auf dem unteren Teil des Ständers in Höhe des Querbalkens montiert, und das andere Ende muss unter dem Bindersparren in Höhe der Mittelpfette positioniert werden.

Strebe in einem Dachbinder mit zwei Mittelpfetten
  • 1 : Strebe
  • 2 : Erste Mittelpfette
  • 3 : Zweite Mittelpfette

Wenn der Bindersparren zwei Mittelpfetten unterstützt, wird die Strebe unter dem ersten Pfette positioniert, d.h. die Pfette, die auf den Ständer folgt. Im Gegensatz zum vorherigen Fall wird in diesem Fall eines der Enden der Strebe nicht auf der Höhe des unteren Teils des Ständers liegen, sondern etwas höher.

Der Wert der Neigung der Strebe hängt daher von der Position der Mittelpfette ab, sollte aber nicht unter 45° liegen.

Positionierung der Strebe in einem Pultbinder

Strebe in einem Pultdach
  • 1 : Strebe
  • 2 : Mittelpfette

In einem Pultdach kann die Strebe wie in einem Dachbinder positioniert werden, d.h. mit einem Ende unter dem Bindersparren und mit dem anderen Ende am unteren Ende des Ständers. Wenn der Bindersparren jedoch nicht sehr lang ist, eine ziemlich sanfte Neigung hat und nur eine Mittelpfette vorhanden ist, kann die Strebe von dem Ständer versetzt und am Querbalken positioniert werden.

Positionierung der Strebe in einem abgestumpften Dachbinder

Strebe in einem abgestumpften Dachbinder mit zwei Mittelpfetten
  • 1 : Streben
  • 2 : Erste Mittelpfette
  • 3 : Zweite Mittelpfette

Im Falle eines abgestumpften Dachbinders mit einem sehr langen Bindersparrens, die zwei Mittelpfetten trägt, wird die Strebe an einem Ende auf dem Querbalken und am anderen Ende unter dem Bindersparrens auf Höhe der zweiten Mittelpfette positioniert.

Positionierung der Strebe in einer Pfostenmontage

Strebe in einer Pfostenanordnung
  • 1 : Streben
  • 2 : Fusspfette
  • 3 : Pfosten

Wenn die Strebe in einer Pfostenstrebe mit einer Pfette verwendet wird, wird die Strebe an einem Ende an dem Pfosten und am anderen Ende an der Pfette positioniert.

[...]

...Il y a une suite !


Pour lire la suite de l'article, devenez Membre

  • Ainsi vous découvrirez :
  • Neigung der Strebe
  • Positionierung der Strebe in einem Dachbinder
  • Positionierung der Strebe in einem Pultbinder
  • Positionierung der Strebe in einem abgestumpften Dachbinder
  • Positionierung der Strebe in einer Pfostenmontage
  • Et de nombreuses illustrations haute-définition :
  • Strebe in einem Dachbinder mit einer Mittelpfette
  • Strebe in einem Dachbinder mit zwei Mittelpfetten
  • Strebe in einem Pultdach
  • Strebe in einem abgestumpften Dachbinder mit zwei Mittelpfetten
  • Strebe in einer Pfostenanordnung


  • mais aussi le téléchargement du guide de construction COMPLET au format PDF, les vidéos de formation exclusives, les outils de calculs, les composants SKETCHUP, etc. etc.

    Pour devenir Membre, il suffit d’acquérir un de nos packs en fonction du type de projet que vous souhaitez réaliser :