Änderung der Dachstuhlform

Bruno

Voici un extrait gratuit du guide de construction :

Es ist die einfachste Lösung, einen unbehwohnbaren Dachboden bewohnbar zu machen. Um ihn nutzen zu können, muss die Deckenhöhe jedoch ausreichend sein, aber er darf nur durch den Dachstuhl belastet werden, der im Allgemeinen ein industrialisierter Dachbinder durch seine zentrale Triangulation (das berühmte W) gekennzeichnet ist.
Vor der Durchführung dieser Änderung muss auch überprüft werden, ob die Breite ausreichend ist, da die Installation von vertikalen Pfosten diese Breite verringert.

Zur Durchführung der Arbeiten muss unbedingt ein Statikspezialist hinzugezogen werden, da genaue Berechnungen durchgeführt werden müssen, um die Risiken von :

  • Kollaps : dies kann auf die schlechte Verteilung oder unzureichende Querschnitte der Knickschutz- oder Auslaufschutzleisten zurückzuführen sein.
  • Verformung : sie wird oft durch ein Versagen auf der Ebene der Streben oder der Fixierung, aber auch durch die Unzulänglichkeit der fixierten Elemente verursacht.
  • Risse im Boden und in den Trennwänden : Sie können durch Unterdimensionierung der tragenden Elemente verursacht werden, was für die Benutzer extrem gefährlich ist.

Der Durchführungsprozess

Die Ausführung besteht in der Schaffung eines tragenden Bodens mit dem gleichen Niveau wie die Binder, um die Höhe unter dem Dachboden so weit wie möglich zu erhalten. Zu diesem Zweck werden wir auf beiden Seiten der tragenden Wände Balken erstellen, die an den Bindern befestigt werden. Für die Realisierung des Dachstuhls wird ein Halb-Bastaing gegen den Bindersparren angebracht. Dann werden die beiden Bastaings durch falsche Zugluft miteinander verbunden. Danach werden die Streben angebracht, um die Bindersparren mit den [...]

...Il y a une suite !


Pour lire la suite de l'article, devenez Membre

  • Ainsi vous découvrirez :
  • Der Durchführungsprozess
  • Et de nombreuses illustrations haute-définition :
  • Verlegen der Balken
  •  Die Montage von Abstandhaltern
  • Verstärkung des Dachstuhls
  • Verlegen von Firstlaschen
  • Einbau der Streben

  • Abschaffung des alten Dachstuhls
  • Verlegung der Fußböden
  • Isolierungsarbeiten


  • mais aussi le téléchargement du guide de construction COMPLET au format PDF, les vidéos de formation exclusives, les outils de calculs, les composants SKETCHUP, etc. etc.

    Pour devenir Membre, il suffit d’acquérir un de nos packs en fonction du type de projet que vous souhaitez réaliser :