Zusammenbau des Dachbinders mit Kehlbalken

Bruno, Manitra

Hier finden Sie einen kostenlosen Auszug aus der Bauanleitung :

Bei einem Dachbinder mit Kehlbalken oder falschem Querbalken landen die Bindersparren direkt auf den Stützen, weil der Querbalken höher auf ihnen befestigt ist. Dieses Querbalken arbeitet immer auf Zug und spielt nur die Rolle einer Zugstange, da die gesamte Last an die Bindersparren geht.

Die Montageschritte sind fast die gleichen wie bei einem Dachbinder mit verzangtem Querbalken oder einem Dachbinder mit einzigem Querbalken. Der Unterschied ist unten das Vorhandensein der Strebenblöcke (falls sie am Dachbinder vorhanden sind).

Für einen unverzangten Querbalken muss eine Kerbe geschaffen werden, die die Dicke des Bindersparrens verzangt aufnehmen kann.

Kerbe eines einzelnen Querbalkens

Um eine Kerbe in den Querbalken zu machen, siehe eine Kerbe in ein Stück Holz machen. Vorsicht ist geboten, da die Basis der Kerbe einer gewissen Neigung folgt. Der Bindersparren muss dieser Neigung perfekt folgen, um die Montage zu verbessern.

Die Znagen vorbereiten

Lokalisieren und bohren Sie die Löcher für das Befestigungszubehör an den Zangenelementen.

Die Kopfbänder vorbereiten

Schneiden Sie die Streben ab, wobei darauf zu achten ist, dass sie zwischen den Schrägstellen der Streben und nicht auf der Länge einer Seite abgelängt werden.

[...]

...es gibt eine Folge!


Um den Rest des Artikels zu lesen, werden Sie Mitglied
  • So werden Sie entdecken :
  • Und viele hochauflösende Abbildungen :
  • Kerbe eines einzelnen Querbalkens
  • Die Znagen vorbereiten
  • Die Kopfbänder vorbereiten


  • sondern auch den Download der VOLLEN Bauanleitung im PDF-Format, exklusive Schulungsvideos, Berechnungstools, SKETCHUP-Komponenten, usw.

    Um Mitglied zu werden, müssen Sie nur eines unserer Pakete kaufen, je nach Art des Projekts, das Sie realisieren möchten :