Anatomie eines Dachstuhls des Mansarddachs

Bruno, Manitra

Hier finden Sie einen kostenlosen Auszug aus der Bauanleitung :

Ein Mansarddach ist ein Dach mit 4 Schrägen, 4 Seiten und 8 Giebeln. Er ist mit Bruchlinien und zwei Walmen an den beiden seitlichen Schrägen ausgestattet. Diese Art der Bedachung ist die alte Version des Satteldaches mit Bruchlinien.

Ein Mansarddach besteht in der Regel aus 2 Teilen, der Terrasse und der Bruchlinie, die durch die Bruchlinie getrennt sind. Das Hauptdach entspricht dem oberen Teil der Schrägen der Dachstuhlkonstruktion, die den Walm einschließt, während der Bruch dem unteren Teil der Schrägen entspricht, der die Streben einschließt. Das Hauptdach und der Bruch sind durch die Bruchlinie getrennt, die sich an der Fusspfette befindet.

Das Dachstuhl eines Mansarddaches setzt sich aus mehreren[...]

...es gibt eine Folge!


Um den Rest des Artikels zu lesen, werden Sie Mitglied
  • So werden Sie entdecken :
  • Und viele hochauflösende Abbildungen :
  • Dachstuhl eines Mansarddachs


  • sondern auch den Download der VOLLEN Bauanleitung im PDF-Format, exklusive Schulungsvideos, Berechnungstools, SKETCHUP-Komponenten, usw.

    Um Mitglied zu werden, müssen Sie nur eines unserer Pakete kaufen, je nach Art des Projekts, das Sie realisieren möchten :