Anatomie eines Dachstuhls des Mansarddachs

Bruno, Manitra

Voici un extrait gratuit du guide de construction :

Ein Mansarddach ist ein Dach mit 4 Schrägen, 4 Seiten und 8 Giebeln. Er ist mit Bruchlinien und zwei Walmen an den beiden seitlichen Schrägen ausgestattet. Diese Art der Bedachung ist die alte Version des Satteldaches mit Bruchlinien.

Ein Mansarddach besteht in der Regel aus 2 Teilen, der Terrasse und der Bruchlinie, die durch die Bruchlinie getrennt sind. Das Hauptdach entspricht dem oberen Teil der Schrägen der Dachstuhlkonstruktion, die den Walme einschließt, während der Bruch dem unteren Teil der Schrägen entspricht, der die Streben einschließt. Das Hauptdach und der Bruch sind durch die Bruchlinie getrennt, die sich an der Fusspfette befindet.

Das Dachstuhl eines Mansarddaches setzt sich aus mehreren Elementen z[...]

...Il y a une suite !


Pour lire la suite de l'article, devenez Membre

  • Ainsi vous découvrirez :
  • Et de nombreuses illustrations haute-définition :
  • Dachstuhl eines Mansarddachs


  • mais aussi le téléchargement du guide de construction COMPLET au format PDF, les vidéos de formation exclusives, les outils de calculs, les composants SKETCHUP, etc. etc.

    Pour devenir Membre, il suffit d’acquérir un de nos packs en fonction du type de projet que vous souhaitez réaliser :